Zur Modellbauseite

Vorderkajütboot "Müritz"

bild

Die Müritz gab es Anfang der 70er Jahre in der DDR als Holzbausatz zu kaufen. Ich hab sie etwa 1972 während meiner Lehrzeit gekauft und auch angefangen. Fertig geworden ist sie erst 8 Jahre später. Gesteuert wird sie von meiner ersten Eigenbau Fernsteueranlage (27,12 MHz, AM 4-Kanal Tipp). Sie hatte einen 12V Antriebsmotor der von 4 Stück 4,5V Flachbatterien gespeist wurde. Das war nicht eben günstig aber der Schiffskörper hatte die Stauräume für die Batterien eingebaut und es war nicht so einfach, das auf andere Typen umzufriemeln. Der Empfänger wurde von 2V Bleiakkus gespeist, ich glaube es waren 3 in Reihe. Die Rudermaschine war ein kompletter Eigenbau mit Endabschaltung rechts-links aber ohne automatische Mittelstellung. Da mußte man beim Steuern schon ein bischen fummeln, um wirklich geradeaus zu fahren.

Bild

Das Photo muß etwa 1982 aufgenommen sein. Wir sind zu der Zeit oft an diesem See zelten gewesen und meine Tochter und ich machen die Müritz hier gerade klar zum Fahren. Ich hätte das Boot bei der Gelegenheit beinahe verloren. Die vorderen kleinen Fenster waren offen und als das Boot mehrere hundert Meter auf dem See war, kamen Wellen auf. Ich hab sie sofort zurückgeholt aber einige Schwapp Wasser hat sie genommen. Das war knapp! Ende der 80er Jahre, als ich meine zweite Fernsteuerung angefangen habe, hab ich die Müritz an einen Kollegen verkauft. Heute tut es mir leid.

nach oben