Zur Startseite

Umbau Graupner Sender mx-16s
auf Eneloop Akkus

Nach etlichen Jahren Benutzung gab der Akku meines Senders den Geist auf. Ersatz ist zwar verfügbar aber nicht gerade preiswert.

Hier der originale aber leider tote Akku dessen Ersatz deutlich über 30,- € kosten soll. Das motiviert mich nicht wirklich, also musste eine andere Lösung her.

Und hier ist sie, die Lösung: Ein 8-fach AA-Batteriehalter, bestückt mit Eneloop Akkus! Der Preis für 8 Akkus mit 1900 mAh Kapazität liegt gegenwärtig bei unter 17,-€!
Vom alten Akku wird der Steckverbinder großzügig abgeschnitten und an den Batteriehalter gelötet. Polarität und Isolierung beachten.

Der Batteriehalter passt gerade so in das Batteriefach, allerdings muss man die seltsamen, im Foto rot markierten Winkel in allen vier Ecken entfernen. Die erfüllen keine Funktion und lassen sich mit einem Bohrer im Drehmel leicht "abfräsen".

Das sieht nicht sehr elegant aus, erfüllt aber den Zweck und der neue Batteriehalter passt nun rein. Der T-Steg in der Mitte stört nicht!

Der Umbau ist fertig, nur das Lade-Label muß noch geändert werden. Richtig ist ja nun 1,9 Ah.

 

nach oben